Team Race - CALL B 06   

Regel 10     Wind von entgegengesetzter Seite
Regel 15     Wegerecht erlangen
Regel 16.1  Kurs ändern

Frage
Vor dem Start nähern sich A und X raumschoots mit Wind von Steuerbord einem verankerten Boot. Als A den Zweilängenbereich erreicht ist es klar voraus von X. A passiert das Boot luvwärts, fällt ab, so dass es parallel dazu fährt und halst um es am Heck zu runden. Kurz nach der Halse von A hat das immer noch mit Wind von Steuerbord segelnde X eine Innenüberlappung erreicht. X ändert seinen Kurs um eine Berührung mit X zu verhindern, aber es gibt eine Berührung. Es gibt einen Protest, wie ist zu entscheiden.

Antwort
A ist zu bestrafen. Als A in Position 2 halst, gibt es sein Wegerecht auf. Deshalb gilt Regel 15 nicht. Ab Position 3 muss sich A von X frei halten, was es versäumt zu tun.