Team Race - CALL C 02   

Regel 11     Wind von der gleichen Seite, mit Überlappung
Regel 16.1  Kurs ändern
Teil 2 Vorwort von Abschnitt C  Wenn Regeln nicht gelten

Frage 1
A und X nähern sich der Startlinie um zu starten. A ist klar voraus und in Lee von X. X erreicht eine Überlappung in Luv von A zwischen A und dem Startschiff. In Position 3 luvt A und ruft: "Kein Raum!" X reagiert auf das Luven und berührt dabei das Startschiff. X protestiert. Wie ist zu entscheiden?

Antwort 1
A ist zu bestrafen. Weder Regel 18 noch 19 gelten an einer Startbahnmarke, wenn die Boote sich ihr nähern um zu starten. A muss deshalb X keinen Raum zum Passieren der Bahnmarke geben. Jedoch verlangt Regel 16.1 von A, dass es X Raum zum Frei halten gibt, wenn es seinen Kurs ändert. Als A seinen Kurs nach Position 2 ändert, versäumt es X den Raum zum Frei halten zu geben. 

Frage 2
Wie ist zu entscheiden, wenn A's Kursänderung nach Position 1 erfolgt und X deshalb das Startschiff auf der falschen Seite passiert?

Antwort 2
Vorausgesetzt X reagiert sofort, dann kann es sich dadurch frei halten, in dem es das Startschiff auf der falschen Seite passiert. A verletzt deshalb nicht Regel 16.1. Keine Strafe.

Wenn X nicht sofort auf das Luven reagiert und es versäumt sich frei zu halten, verletzt es Regel 11. X ist zu bestrafen.