Team Race - CALL E 03   

Regel 13     Während des Wendens
Regel 16     Kurs ändern
Regel 18.1  Geltungsbereich der Regel

Frage
X hat Wind von Steuerbord bei Erreichen der Zone einer Luvbahnmarke, die an Steuerbord zu runden ist.  Es ist eine halbe Rumpflänge klar voraus und etwas in Lee von A. X luvt an der Bahnmarke und wendet. A luvt zum Runden der Bahnmarke und es kommt dabei zu einer Berührung mit X, während A immer noch Wind von Steuerbord hat. X protestiert. Wie ist zu entscheiden?

Antwort
A ist zu bestrafen. Als X durch den Wind geht, haben die Boote Wind von entgegengesetzter Seite auf einem Kreuzkurs und deshalb gilt kein Teil von Regel 18. A wird Wegerechtboot und unterliegt Regel 16.1. Vorausgesetzt X hätte sich frei gehalten von A, wenn dieses seinen Kurs nicht geändert hätte nachdem X durch den Wind gegangen war, dann versäumt A X den Raum zum Frei halten zu geben und verletzt Regel 16.1.