Team Race - CALL E 07   

Regel 18.3  Wenden bei Annäherung an eine Bahnmarke

Frage
A nähert sich mit Wind von Backbord und wendet in Lee voraus von X innerhalb der Zone einer Backbord zu rundenden Luvbahnmarke. In Position 1 fiel X in Richtung Bahnmarke ab, muss aber nach Beenden der Wende von A anluven und höher als einen Amwindkurs segeln um A auszuweichen. X protestiert. Wie ist zu entscheiden?

Antwort
A ist zu bestrafen.
Der Kurswechsel von X in Position 1 verletzt Regel 16.2 nicht, da A nicht segelt um X am Heck zu passieren. X kann die Bahnmarke anliegen und A beendet seine Wende innerhalb der Zone. Deshalb gilt Regel 18.3 und weil es X dazu zwingt, höher als Amwind zu segeln um ihm auszuweichen, verletzt A Regel 18.3(a). Die Tatsache, dass X in Position 1 abgefallen ist, reduziert in keiner Weise die Verpflichtung von A nach Regel 18.3(a) X nicht zu zwingen, höher als Amwind zu segeln um ihm auszuweichen.